Freitag, 23. Juni 2017
   
Textgröße

Alle "Bügeleisen" werden "Nasenbären"

Artikelheader_Hadag_Wulstbug_Harburg_Copyright_Michael_Schleef_645px
Bei einer Pressefahrt auf der "Harburg" wurde das Umbauprogramm für alle Typ 2000 Schiffe, im Volksmund "Bügeleisen" genannt, vorgestellt. Bis 2012 sollen die zwölf Schiffe mit einem Bugwulst umgebaut sein, die HADAG leistet damit einen langfristigen Beitag zum Klima- und Ressourchenschutz - ganz im Zeichen der Green Capital Hamburg 2011

Ein zusätzlich angebrachter Bugwulst konnte im Testversuch die Erwartungen des Unternehmens und der Fachleute sogar übertreffen. Die HADAG hat sich nach der positiven Auswertung der umfangreichen Testphase durch die Hamburger Schiffbauversuchsanstalt (HSVA) dazu entschlossen, alle zwölf Fähren des Typs 2000 nachzurüsten.

riss1 riss2

Typ 2000 Unterwasserschiff mit und ohne Wulstbug; Bilder HSVA

 

Bis zu neun Prozent Treibstoff und 100 Tonnen CO2 im Jahr spart die HADAG-Fähre Harburg, nach dem Umbau ein. Die Maschinenleistung der "Harburg" konnte gedrosselt werden, und trotzdem werden die maximalen 11,4 kn erreicht. HADAG Vorstand Gabriele Müller-Remer führte aus, dass dies nicht nur zu einer erheblichen Senkung der Betriebskosten und der Emissionen, sondern auch zu einer Lebenszeitverlängerung der Maschinen führen wird.

maschine

Einer der Hauptmaschinen Volvo Penta D12-B MH der "Harburg", die durch den Umbau länger leben werden.

Das Umbauprogramm, alle Schiffe werden auf der SSB Werft in Oortkaten umgebaut, soll bis 2012 abgeschlossen sein. Damit der Umbau pro Schiff nur 5 Tage dauert, wird SSB die 51 (!) Einzelteile für den Bugwulst vorfertigen. Ein Umbau der anderen HADAG Schiffe ist z.Zt. nicht geplant, da die Hauptersparnis auf der "Rennstrecke" der HADAG, der Linie 62 erreicht werden und dort werden meist die Schiffe des Typs 2000 eingesetzt. Allerdings wird ein Wulstbug zu den Konstruktionsmerkmalen aller zukünftigen HADAG Neubauten gehören. Wann und welcher Flottenzuwachs geplant ist, wollte Frau Müller-Remer noch nicht defintiv verraten, aber sowohl für die Erweitertung des Liniennetzes in die Hafencity, als auch nach Wilhelmsburg reiche die jetzige Flotte nicht aus.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleiner | groesser

busy

Beliebteste Artikel


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_mostread/helper.php on line 79

Neuste Kommentare


Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_jomlatest/helper.php on line 41

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_jomlatest/helper.php on line 41

Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w0075ab2/cms/modules/mod_jomlatest/helper.php on line 41

User Login

Über Facebook anmelden

Diese User sind online

0 Mitglied(er) und 161 Gäste online

Die neuesten Mitglieder

Neuigkeiten verfolgen

Lassen Sie sich bequem und kostenlos infomieren, wenn es hier auf der Webseite Neuigkeiten gibt.

rss_icon_normal_hoverAbonnieren Sie hier kostenlos unseren RSS-Feed


rss_icon_mail_hoverLassen Sie sich alle neuen Artikel per E-Mail zusenden


Noch Fragen? Hier gehts zur Anleitung!

User Login

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben