Donnerstag, 14. Dezember 2017
   
Textgröße

Lebenslauf Altenwerder

ALTENWERDER am 28.10.2013_2Die ALTENWERDER ist das zweite Schiff der Bauserie. Sie wurde als einziges Typ 2000 Schiff bei der Altenwerder Schiffswerft gebaut und ist überhaupt das letzte auf Altenwerder gebaute Schiff, einige Monate nach dem Stapellauf der ALTENWERDER wurde die Werft abgerissen. Die ALTENWERDER entspricht mehr den Nachbauten als der Prototyp ST. PAULI. Getauft wurde das Schiff von Gesa Meier, der 13jährige Urenkelin des Werftgründers der Altenwerder Schiffswerft, Rudolf Meier. Sie war bis zum Werftaufenthalt 2016 das letzte Typ 2000 Schiff, dass noch von Cummins Motoren angetrieben wurde. Die ALTENWERDER ist das dritte Schiff diesen Namens.

 

Alle Daten im Kurzüberblick:

Schiffstyp Typ 2000; Registernummer: H 6002; ENI-Nummer: 05116370

Bauwerft: ASW, Altenwerder Schiffswerft; Werftnummer: 002
11.12.1997 Ablieferung
04.1998 Die ALTENWERDER als Kunstwerk: "Der Freitag" von Daniela Bühnen war das Ergebnis eines – gemeinsam mit der Holsten Brauerei AG, dem Hamburger Abendblatt und den Hamburger Kunst-Bildungsstätten – ausgeschriebenen Künstlerwettbewerbes der HADAG zum Thema Freundschaft, mit dem drei Fährschiffe farblich neu gestaltet wurden. Grundfarbe: blau
1999 Einbau neuer Motoren des Typs Cummins N14
04.2001 Werbepartner "König der Löwen"
06.2011
Ausrüstung mit Wulstbug bei SSB, Oortkaten
13.11.2011
Kollision im Nebel mit Frachter COSCO HARMONY - nur Sachschaden entstanden
02.11.2015-
04.05.2016
Generalüberholung bei Pella Sietas Werft; Neuenfelde: Umrüstung auf Volvo Penta D13-C +Abgasreinungsanlage, veränderte Decksbestuhlung, neuer Boden im Hauptdeck, Fahrradstellfläche anstatt 2.Toilette,  Zulassung für 380 Personen

User Login

Benutzername

Passwort

Angemeldet bleiben